You Can Never Be Too Generous

Anthon Berg stellt Großzügigkeit in den Focus der neuen Kampagne „You Can Never Be Too Generous“. Mit dem Pop-Up Store in Kopenhagen verkaufte der Schokoladenhersteller im vergangenen Monat per Facebook-Versprechen seine Schokoladenvarianten. Also floss kein Bares, sondern lediglich ein Versprechen das auf Facebook mittels IPads veröffentlicht wurde. Je höher der Preis, desto größer das Versprechen etwas Besonderes für einen anderen Menschen zu tun.

Damit gibt Anthon Berg ein überaus positives Markenbild. Mit ihrem Vorhaben mehr zu sein als nur ein Schokoladenhersteller, der süße Geschenke produziert, stellt Anthon Berg den Menschen in den Vordergrund. Dieses Konzept kann klappen. Auf ihrer Website www.anthonberg.com zeigt das Unternehmen zwei charmante Clips zum Thema Großzügigkeit (Clip Car rental).

Da bleibt zu hoffen, dass die Menschen ihre Versprechen einhalten. Eins ist jedenfalls sicher – es hat einen Social Media Effekt, der Anthon Berg ins Gespräch bringt.